Über mich

Helena Moser

Es gibt viele Formen, die ganz eigene Berufung zu entdecken und zu leben. Ich bin 1965 in Agadyr geboren, habe einen  erwachsenen wunderbaren Sohn und einen großartigen Mann. Mein beruflicher Werdegang beginnt mit der Bankausbildung und der Weiterbildung zur Bankfachwirtin. Neben der Zeit als Kundenberaterin, sammelte ich Erfahrungen in strategischen Bereichen. Im Volkswagen Konzern arbeitete ich an der Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsfelder.
Als Führungskraft und langjährige Projektmanagerin erkannte ich die Bedeutung der Beziehungsebene im Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen. Ich interessierte mich zunehmend für die Wirkungsweise und die Einflüsse auf unsere Psyche und damit auch auf unsere Gesundheit.  Die Suche führte mich zur Eigenreflexion meiner beruflichen Tätigkeit, meinem großen Interesse an der Psychologie und dem Systemischen Coaching.

Meine Systemische Coachingausbildung nach den Standards und dem Berufsbild der European Coaching Association (ECA) absolvierte ich 2014. Im März 2017 erwarb ich den Abschluss zur Kommunikationspsychologin bei der Campus Akademie in Kooperation mit Prof. Dr. F. Schulz von Thun. Mit stetiger Weiterbildung wie MAT-Gehirntrainer Ausbildung, Achtsamkeitstraining, Psychodrama, Scrum Master-Zertifizierung möchte ich meine Klienten bestmöglich begleiten.

 

Dies sind nur einige Bausteine meiner Berufung und Qualifikation, Menschen zu inspirieren, sie anzuleiten Neues, vor allem sich selbst zu entdecken und sie bei ihrer Orientierung methodisch zu unterstützen.

 

Der Mensch steht ganzheitlich im Mittelpunkt meiner Coaching-Arbeit. Kommen Sie in die Mitte!

"Für jeden von uns gibt es den eigenen, richtigen Weg. Diesen entdecken und mutig zu gehen, dabei begleite ich Sie mit meinen Kompetenzen und Erfahrungen."